· 

Pancakes mit Johannisbeeren


pancakes, johannisbeeren, frühstuck, pfanekuchen, einfache rezepte zum frühstuck

Habt Ihr Lust auf etwas Süßes zum Frühstück? Ich habe eine tolle Idee für euch: einfache Pancakes mit einem Pep. Macht doch Pancakes süß-sauer und zwar mit Johannisbeeren!

Das Rezept habe ich bei Rike von Lykkelig gefunden. Ich nahm aber anstatt 2 Löffel 3 Löffel Zucker. 

Das Rezept ist sehr einfach und wird euch morgens nicht viel Zeit in Anspruch nehmen. 


Zutaten (für ca. 10 Stück)

2 Eier

1 Prise Salz

200 ml Milch

200 g Mehl

3 EL Zucker

1 TL Backpulver

100 g rote Johannesbeeren

Etwas Butter für die Pfanne

 

Anleitung

Eier trennen. Eiweiß mit einer Prise Salz schaumig schlagen.

Eigelb mit Milch, Mehl, Zucker und Backpulver zusammen rühren, bis ein glatter Teig entsteht.

Eiweißmasse unterheben.

Johannesbeeren waschen, trocken tupfen, vom Stiel trennen und vorsichtig unter die Teigmasse unterrühren.

In die erhitzte, mit der Butter gefettete Pfanne mit einer Schöpfkelle einen Klecks Teig geben. Nach ca. 1 Minute den Pancake wenden und auch die zweite Seite goldbraun backen.

Nach Belieben mit Marmelade, Honig, Sahne, Beeren, Puderzucker usw. servieren.


pancakes, johannisbeeren, frühstuck, pfanekuchen, einfache rezepte zum frühstuck

Kommentar schreiben

Kommentare: 0