Schokoladenwaffeln

Rezept für Schokoladenwaffeln
Rezept für Schokoladenwaffeln

Ein einfaches Rezept für Schokoladenwaffeln

 

Für alle Waffeln Liebhaber habe ich heute ein einfaches Rezept für Schokoladen Waffeln. Das ist die beste Kombination: Waffeln und Schokolade oder?

 

Damit meine Waffeln noch schokoladiger werden, habe ich nicht nur Kakao genommen, sondern auch noch flüssige Schokolade. Das ist quasi eine Mischung aus Waffeln und Brownie.

 

Dieser Waffelnteig lässt sich einfach zubereitet und reicht für ca. 6-8 quadratischen Waffeln.


 

Wer ein Basis Rezept für klassische fluffige Waffeln sucht, der wird HIER "Fluffige Waffeln" findig.

Du willst noch mehr leckere Rezepte, Tipps und Tricks von mir?

Süße Post

* indicates required
Rezept für Schokoladenwaffeln
Rezept für Schokoladenwaffeln
Rezept für Schokoladenwaffeln
Rezept für Schokoladenwaffeln

Zutaten

  • 180 g Mehl
  • 50 g Backkakao
  • 50 g flüssige Butter
  • 150 g Joghurt 
  • 200 g Milch
  • 110 g Eier (ca. 2 M Eier)
  • 2 gestr. TL Backpulver
  • 50 g Vollmilchschokolade
  • 50 g Zucker
  • Optional Abrieb einer Orange

Anleitung

  1. Schokolade zusammen mit Butter erhitzen, bis alles geschmolzen ist und bis Zimmertemperatur wieder alles abkühlen.
  2. Eier Zimmertemperatur zusammen mit Zucker schaumig aufschlagen.
  3. Joghurt und Milch unterrüheren.
  4. Alle trockene Zutaten in einer anderen Schüssel zusammen rühren und portionsweise zu den flüssigen dazu geben. Alles zu einem glatten Teig verarbeitet.
  5. Abgekühlte flüssige Butter mit Schokolade zum Schluss zum Teig geben und alles nochmal glatt rühren.
  6. Waffeln wie gewohnt backen.

Liebe Grüße

eure Katja



Kommentar schreiben

Kommentare: 0